Jetzt bei der Diakonie bewerben! zum Karriere Portal

Spitzenleistung in Württemberg

Die Stellen in der Diakonie Württemberg haben immer eines gemeinsam: Sie sind besonders attraktiv – wir stehen mit unseren Gehältern an der Spitze in Deutschland. Die Auskunft, welcher der Diakonie-Tarife angewandt wird, geben die Einrichtungen und Dienste vor Ort.


So viel verdient man ...

Altenpfleger:in (berufserfahren)

17. Berufsjahr, 2 Kinder, EG 7 nach AVR-Wü Buch 4/AVR DD
Grundgehalt 3.762,77 €
Kinderzuschlag 181,14 €
Zuschläge etwa 200,00 €
Gesamt 4.143,91 €
plus Jahressonderzahlung, Altersversorgung und ggf. weitere Zulagen/Zuschläge z.B. für Dienste

Altenpfleger:in (Berufseinstieg)

sofort nach der Ausbildung, EG 7 nach AVR-Wü Buch 4/AVR DD
Grundgehalt 3.187,67 €
Zuschläge etwa 180,00 €
Gesamt 3.367,67 €
plus Jahressonderzahlung, Altersversorgung und ggf. weitere Zulagen/Zuschläge z.B. für Dienste

Pflegedirektion

15. Berufsjahr, 2 Kinder, EG 13 AVR-Wü nach Buch 4/AVR DD
Grundgehalt 6.955,69 €
Kinderzuschlag 181,14 €
Gesamt 7.136,83 €
plus Jahressonderzahlung, Altersversorgung und ggf. weitere Zulagen/Zuschläge z.B. für Dienste

Leitung Wohnheim für Menschen mit Behinderung

11. Berufsjahr, S 18 nach AVR-Wü Buch 1
Grundgehalt 5.566,65 €
Gesamt 5.566,65 €
plus Jahressonderzahlung, Altersversorgung und ggf. weitere Zulagen/Zuschläge z.B. für Dienste

Heilerziehungspfleger:in (berufserfahren)

20. Berufsjahr, S 8b nach AVR-Wü Buch 1
Grundgehalt 4.368,23 €
Heimzulage 61,36 €
Zuschläge etwa 200,00 €
Gesamt 4.629,86 €
plus Jahressonderzahlung, Altersversorgung und ggf. weitere Zulagen/Zuschläge z.B. für Dienste

Heilerziehungspfleger:in (Berufseinstieg)

sofort nach der Ausbildung, S 8b nach AVR-Wü Buch 1
Grundgehalt 2.942,66 €
Heimzulage 61,36 €
Zuschläge etwa 180,00 €
Gesamt 3.184,02 €
plus Jahressonderzahlung, Altersversorgung und ggf. weitere Zulagen/Zuschläge z.B. für Dienste

Diese Beispiele sind anhand der angegebenen Diakonie-Tarife mit den aktuell gültigen Werten berechnet.


Die Leistungen der Diakonie-Tarife Württemberg

  • Besonders attraktive Gehälter – in der Ausbildung, für Berufseinsteiger und bei mehr Verantwortung
  • Perspektiven für das Arbeitsleben und einen sicheren Arbeitsplatz
  • Sichere Gehaltsentwicklung auf Dauer
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, beispielsweise durch die Vereinbarung von Arbeitszeitkonten
  • Verschiedene Zulagen und eine Jahressonderzahlung
  • Eine wirklich hochwertige zusätzliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Bezahlte Freistellungsansprüche für verschiedene Anlässe
  • Eine großzügige Regelung für die Fort- und Weiterbildung
  • Tariflicher Kündigungsschutz für langjährig Beschäftigte

Noch mehr im wahren Leben:
Attraktives Mitarbeiten vor Ort

Tolle Kolleginnen und Kollegen? Job-Ticket? Gesundheitsprogramme? Neben allen Leistungen des Diakonie-Tarifs gibt es noch individuelle Leistungen in den Diensten und Einrichtungen, die deine Mitarbeit vor Ort wirklich attraktiv machen.

Mehr Informationen erhältst Du auch auf den Homepages unserer Dienste und Einrichtungen vor Ort. Und natürlich im Kontakt- und Bewerbungsgespräch!


Diakonie-Tarif Württemberg (Buch 1)

Dieser Diakonie-Tarif für Württemberg (die genaue Bezeichnung lautet "AVR-Württemberg, Buch 1, 2 und 5") wird von der Arbeitsrechtlichen Kommission Württemberg beschlossen. Er ist angelehnt an den TVÖD in der kommunalen Fassung.

Zum Diakonie-Tarif Württemberg (Buch 1)

Diakonie-Tarif Württemberg (Buch 4)

Dieser Diakonie-Tarif für Württemberg (die genaue Bezeichnung lautet "AVR-Württemberg, Buch 3 und 4") entspricht dem Diakonie-Tarif Deutschland (AVR DD) und enthält eine zusätzliche Regelung für Praktikantinnen und Praktikanten.

Zum Diakonie-Tarif Württemberg (Buch 4)

Zur Praktikumsregelung


Eine wirklich attraktive zusätzliche Altersversorgung

Alle Diakonie-Tarife in Württemberg sind attraktiv für Dich – mit der zusätzlichen Altersversorgung gilt das in jungen Jahren wie im späteren Ruhestand. Wir haben eine echte zusätzliche Altersversorgung, die fast vollständig von der Einrichtung übernommen wird und die sich mit mehreren hundert Euro zusätzlicher Rente auszahlt, wenn Du viele Jahre bei uns arbeitest.

Zur zusätzlichen Altersversorgung