Jetzt bei der Diakonie bewerben! Zur Stellenbörse

Wie funktioniert der Gehaltsrechner?

Du kannst dir im Gehaltsrechner über drei Wege das Gehalt für deine Tätigkeit anzeigen lassen. Ein Schnelleinstieg ist möglich, wenn deine gewünschte Tätigkeit schon in der Vorauswahl angezeigt wird. Ist das nicht der Fall kommst du über die Auswahl des gewünschten Tätigkeitsfeldes und deines Ausbildungslevels weiter. Da es für dich darum geht, die richtige Stelle zu finden, bekommst du eher zu viele Tätigkeitsvorschläge als zu wenige angezeigt. Ist dir die tarifliche Entgeltgruppe zu deiner gewünschten Tätigkeit bereits bekannt, kannst du diese auswählen und in die Gehaltsberechnung einsteigen. 

Wenn du nach einer Ausbildungsvergütung suchst, wähle den gewünschten Ausbildungsberuf aus. Falls deine gewünschte Ausbildung nicht dabei ist, orientiere dich hilsweise an der Vergütung für kaufmännische Ausbildungsberufe (3 Jahre) und frage in Schule oder Einrichtung nach.

Was enthält meine Berechnung?

Im Diakonie-Tarif AVR M-V hängt die Höhe des Grundgehalts von der Entgeltgruppe ab, in die deine Tätigkeit zugeordnet ist; hinzu können verschiedene Zulagen und Zuschläge kommen, wenn du z.B. im Schichtdienst arbeitest. Entscheidend ist natürlich auch, wie lange du in der Woche arbeiten möchtest. 

Nicht enthalten sind die Zeitzuschläge für Dienste an Wochenenden und Feiertagen und Vertretungszuschläge.

Bei den Ausbildungsvergütungen sind Zuschläge und Zulagen nicht enthalten. Diese kannst du direkt in der Einrichtung erfragen, bei der du die Ausbildung absolvieren möchtest.  

Was bedeutet die Berufserfahrung?

Im Diakonie-Tarif AVR M-V steigt das Gehalt mit zunehmender Berufserfahrung. Daher kannst du im Gehaltsrechner auswählen, wieviel berufliche Erfahrung du hast. Bitte beachte: Fängst du neu bei einer Einrichtung in der Diakonie an, werden dir bis zu fünf Jahren einschlägiger Erfahrung angerechnet werden. Auch hier hilft dir im Zweifel die Einrichtung bzw. Personalabteilung weiter! 

Ist meine Berechnung aktuell?

Wenn es Gehaltssteigerungen im Diakonie-Tarif AVR M-V gibt, passen wir den Gehaltsrechner rechtzeitig an. Im Gehaltsrechner ist immer die Fassung der AVR M-V angegeben, die für die Berechnung verwendet wurde. Infos zu Gehaltssteigerungen findest du in jedem Fall bei unseren News.

Ist meine Berechnung richtig?

Mit dem Gehaltsrechner kannst du dir anzeigen lassen, welches Gehalt du in deiner gewünschten Tätigkeit im Diakonie-Tarif AVR M-V erwarten kannst. Ebenso findest du im Gehaltsrechner die Angaben zur Höhe der Ausbildungsvergütung. Bitte beachte, dass der Gehaltsrechner zu Gunsten der Übersichtlichkeit arbeitet und nicht alle tariflichen Regelungen vollständig im Detail abbilden kann. Die verbindliche Auskunft erhältst du in der Einrichtung bzw. Personalabteilung.